Einführung von Pfarrer Dr. Ferber