Abschluss Spendenaktion „Herzenswunsch“

 

Mit unserem Jugendkellerprojekt haben wir unserer Gemeinde einen Herzenswunsch erfüllt und den Jugendlichen einen geschützten Raum für Begegnung und Gemeinschaft außerhalb des Elternhauses geschaffen.

Jeweils freitags von 19:30 Uhr – 21:30 Uhr treffen sich die Teamer, die Konfirmanden und Jugendlichen im Keller des Pfarrhauses von Schwanheim.

Der gesamte Umbau kostete 34.000,00 €. Die Maßnahme konnte somit durch Einsparungen und Zuschüsse günstiger umgesetzt werden, wie ursprünglich geplant.

Einsparungen brachten unter anderem die Eigenhilfe von Jugendlichen in Höhe von 1.800,00 Euro und die kostenlose Verlegung der Fliesen von Alfred Baumgärtner und Hermann Schäfer in Höhe von 2.700,00 Euro.

 

Entrümpelung 4

 

Freßkorb Schäfer

 

Freßkorb Alfred

 

 

 

 

 

 

Insgesamt haben wir Spenden in Höhe von 31.752,45 Euro erhalten und somit  unser gemeinsames Ziel erreicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(In den Spenden enthalten sind: Kostenzuschuss Dekanat: 5.000,00 Euro, Kostenzuschuss der Jugendhilfe Bensheim e.V.: 2.000,00 Euro,aus Rücklage Jugendarbeit: 6.365,48 Euro, Spende vom Babenhäuser Pfarrerkabarett: 2.664,48 Euro, Erlös Kleinkunstabend Schwanheim: 2.963,60, Erlös Benefizveranstaltung der Funtastixx: 949,62)

 

WIR FREUEN UND BEDANKEN UNS,  DASS AUS UNSEREM ALTEN RAUM MIT IHRER UND UNSERER HILFE EIN NEUER TRAUM GEWORDEN IST.

 

Jugendkeller 2

 

 

Jugendkeller 3