Brief an die Ev. Kirchengemeinde Einhausen

An die
Evangelische Kirchengemeinde Einhausen

Betr.: Brand in Eurer Kirche

Liebe Schwestern und Brüder!

Mit Schrecken und tiefer Betroffenheit haben wir vom Brand und der Zerstörung Eures Gottesdienstraumes erfahren. Wir kennen das gute Gefühl, einen uns vertrauten heiligen Raum betreten und sich darin geborgen fühlen zu können. Wir trauern mit Euch um den Verlust dieses Raumes, dem „Wohnzimmer Eures Glaubens“ in Einhausen.

Wir sind froh und erleichtert darüber, dass bei dem Unglück keine Menschen zu Schaden gekommen sind. Wir laden Euch ein, für die Renovierungszeit in unsern Räumen zu Gast zu sein und wir sagen Euch unsere Unterstützung beim Wiederaufbau Eures Gottesdienstraumes zu.

Lasst Euch trösten mit dem Monatsspruch für März 2015: „Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein?“ (Römer 8,31)

Wir grüßen Euch in herzlicher Verbundenheit!

Margrit Hechler, Erste Vorsitzende des Kirchenvorstandes
Hans-Joachim Greifenstein, Pfarrer