Konfi-Jahrgang 2020/21 gestartet

Am ersten September-Wochenende hat sich erstmals der neue Konfi-Jahrgang 2020/21 getroffen. Das Starter-Wochenende hat die erste Freizeit ersetzt, auf die der Jahrgang leider corona-bedingt nicht fahren konnte, und fand im Dorfgemeinschaftshaus in Schwanheim statt. Der neue Jahrgang aus den beiden Kirchengemeinden Einhausen und Schwanheim umfasst 28 Jugendliche, die den Konfi-Unterricht besuchen. Sie werden von Pfr. Dr. Christian Ferber, Pfrin. Dr. Katrin Hildenbrand und derzeit 18 Konfi-Teamern begleitet. Beim ersten Wochenende standen Kennenlernen und erste Gedanken zu Kirche und Gemeinde auf dem Programm. Am Sonntag wurden die Konfis dann in 2 Gottesdiensten in die beiden Gemeinden eingeführt und willkommen geheißen. In der Galerie finden Sie Bilder.