Haustür-, Hoftor- und Gartenzaungespräche

In diesen Tagen erleben wir auch in unseren Gemeinden coronabedingt deutliche Kontaktbeschränkungen; Gruppen und Kreise können sich nicht treffen, Seniorinnenkreise müssen auch pausieren.

Damit fallen viele Sozialkontakte weg. Umso wichtiger ist es uns als Kirchengemeinde den Kontakt zu Ihnen, unseren Gemeindegliedern, nicht abreißen zu lassen!

Und wenn Sie nicht kommen können, dann komme ich gerne bei Ihnen vorbei! Wahlweise zu einem Haustür-, Hoftor-, Gartenzaun- oder Fensterbrettgespräch. Da Besuche im Haus derzeit nicht möglich sind, unterhalten wir uns halt an der frischen Luft! Nutzen Sie gerne und häufig diese Gelegenheit. Rufen Sie mich an und wir vereinbaren kurz und unkompliziert einen Termin.

Gemeinsam ist es leichter diese schwierigen Zeiten zu meistern. Darum – wenn Sie mögen – nutzen Sie diese Gelegenheit für einen kurzen Plausch, ein Schwätzchen zwischendrin oder auch für einen Moment, um etwas von dem loszuwerden, was Sie belastet.

Ich freue mich auf Ihre Anrufe!

Hier noch mal meine Telefonnummer: 06251-9897373

Herzlichst
Ihr
 Christian Ferber, Pfr.