Gemeindebüro

 
Eine Schwanheimer Institution ist Christa Czaplinski im Gemeindebüro. Seit 1975 kämpft sie im Papierkrieg der sich ständig ausbreitenden Verwaltung und hat dabei ihren Humor nicht verloren. In Schwanheim sagt man nicht: „Ich gehe ins Gemeindebüro.“ In Schwanheim heißt es: „Isch geh mol zu de Christa.“ Dort findet man dienstags von 15 bis 17 und donnerstags von 16 bis 18 Uhr stets ein offenes Ohr, ein freundliches Wort und Bescheinigungen, Stempel und so weiter.